Unser Projekt

heißt „Zukunft gestalten“ – Ihres auch? Dann bewerben Sie sich!

Die neue Landesgesellschaft stellt ab sofort ein. Wir brauchen Macherinnen und Macher, Kreative, Organisationstalente, Netzwerkerinnen und Netzwerker, Verwaltungsgenies. Wir suchen Menschen, die mit Energie, Motivation und Leidenschaft eine neue und modern organisierte Landeseinrichtung mit aufbauen und gemeinsam am großen Ziel, so schnell wie möglich innerhalb der ersten Hälfte des Jahrhunderts klimaneutral zu sein, mitarbeiten möchten. Interessiert? Dann einfach per Mail bewerben!

Gestalten Sie mit

Wir stellen ein

Jurist/in
(m/w/d)

Mehr Infos

Projektmanager*in Energieeffizienz und Klimaschutz in Unternehmen
(m/w/d)

Mehr Infos

...und noch
viele weitere
 

Mehr Infos

Der Aufbau läuft

Daran arbeiten wir gerade

Zentraler Treiber sein

Geschäftsführer Ulf C. Reichardt über die Ziele der neuen Landesgesellschaft und seine persönliche Motivation.

Unser Standort

Wir starten zentral im Medienhafen Düsseldorf mit Büros auch in Gelsenkirchen. Parallel suchen wir noch weitere Standorte in Nordrhein-Westfalen.

Gemeinsam die Zukunft im Blick

Minister Prof. Dr. Andreas Pinkwart über die Entscheidung der Landesregierung, die Kräfte im Bereich Energie und Klimaschutz künftig unter dem Dach einer neuen Landesgesellschaft zu bündeln.

Unsere Mission

Der Schutz unserer Erde gehört zu den drängendsten Aufgaben unserer Zeit. Die neue Landesgesellschaft tritt an, Deutschlands bevölkerungsreichstes Bundesland zum modernsten und klimafreundlichsten Industriestandort Europas weiterzuentwickeln und so der Verantwortung Nordrhein-Westfalens im Klimaschutz gerecht zu werden. Der Wandel im Land ist längst in vollem Gange. Diese Transformation jetzt so zu beschleunigen, dass wir als Vorreiter für die Energiewende das Ziel der Klimaneutralität so schnell wie möglich innerhalb der ersten Hälfte des Jahrhunderts erreichen, ist uns Auftrag und Verpflichtung zugleich.

 

Zusammenarbeit

Sie finden unsere Aufgabe spannend und möchten daran als Unternehmen, Institution oder Organisation mitarbeiten? Oder Sie möchten als Medienvertreter*in mit uns ins Gespräch kommen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Kontakt aufnehmen